Langeweile war gestern...

Mach mit beim s.Oliver Würzburg PfingstCamp!

Lass dir die besten Tricks, Shots und Moves unter professioneller Anleitung zeigen. BBL-Headcoach Dirk Bauermann und unser kompletter Coaching Staff der Akademie trainieren dich zwei Tage lang.

Die s.Oliver Würzburg Akademie lädt alle Kids zwischen 6 und 14 Jahren zur ersten Auflage des s.Oliver Würzburg PfingstCamps ein.

Teilnehmer und Termine

Das PfingstCamp ist genau das richtige für alle Mädchen und Jungen, die sich für Basketball interessieren. Egal ob blutiger Anfänger oder Vereinsspieler - Das s.Oliver Würzburg PfingstCamp ist für jeden geeignet. Wir garantieren eine professionelle Betreuung an zwei ereignisreichen Tagen und vor allem jede Menge Spaß. Die beiden Termine sind:

06. und 07. Juni 2017 für die Altersklassen U8/U10/U12 (6 - 11 Jahre)

08. und 09. Juni 2017 für die Altersklasse U14 (12 - 14 Jahre)

Anmeldeformular downloaden und ausfüllen

Was beinhaltet das PfingstCamp?

  • Basketball-Programm mit professioneller Betreuung
  • Rahmenprogramm
  • jeder Teilnehmer erhält ein warmes Mittagessen
  • für Getränke ist gesorgt
  • in den Pausen stehen Snacks bereit
  • Camp Foto zur Erinnerung
  • verschiedene Wettbewerbe und Spiele
  • dein persönliches Camp T-Shirt

Ansprechpartner

Dirk Altenbeck

Hauptamtlicher Trainer / Minikoordinator

camp[at]soliver-wuerzburg.de

+49 (0)177 / 71 77 72 7 

Premium & exklusiv Sponsoren

Supplier

»Tabelle s.Oliver Würzburg 2016|2017

Pos. Team PKT G S N + - Diff. Heim Gast Last10 Serie
1 ratiopharm ulm
ratiopharm ulm
60:4 32 30 2 2819 2433 +386 15 15 8 + 1
2 Brose Bamberg
Brose Bamberg
58:6 32 29 3 2677 2209 +468 15 14 8 + 6
3 FC Bayern München
FC Bayern München
56:8 32 28 4 2767 2223 +544 15 13 9 + 1
4 medi bayreuth
medi bayreuth
44:20 32 22 10 2676 2530 +146 14 8 6 - 1
5 EWE Baskets Oldenburg
EWE Baskets Oldenburg
36:28 32 18 14 2573 2479 +94 12 6 5 + 2
6 ALBA BERLIN
ALBA BERLIN
36:28 32 18 14 2610 2599 +11 11 7 4 + 1
7 Telekom Baskets Bonn
Telekom Baskets Bonn
36:28 32 18 14 2641 2629 +12 11 7 4 - 1
8 MHP RIESEN Ludwigsburg
MHP RIESEN Ludwigsburg
34:30 32 17 15 2482 2447 +35 10 7 6 - 1
9 GIESSEN 46ers
GIESSEN 46ers
30:34 32 15 17 2454 2507 -53 8 7 5 - 4
10 FRAPORT SKYLINERS
FRAPORT SKYLINERS
28:36 32 14 18 2307 2377 -70 9 5 5 + 1
11 BG Göttingen
BG Göttingen
28:36 32 14 18 2479 2609 -130 8 6 7 + 4
12 Eisbären Bremerhaven
Eisbären Bremerhaven
24:40 32 12 20 2647 2816 -169 9 3 6 + 1
13 Science City Jena
Science City Jena
22:42 32 11 21 2415 2654 -239 5 6 1 - 3
14 s.Oliver Würzburg
s.Oliver Würzburg
22:42 32 11 21 2502 2636 -134 8 3 6 + 4
15 WALTER Tigers Tübingen
WALTER Tigers Tübingen
14:50 32 7 25 2397 2635 -238 3 4 1 - 1
16 Basketball Löwen Braunschweig
Basketball Löwen Braunschweig
12:52 32 6 26 2398 2708 -310 4 2 2 - 3
17 RASTA Vechta
RASTA Vechta
4:60 32 2 30 2351 2704 -353 1 1 1 - 8
18 Phoenix Hagen
Phoenix Hagen
0:0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0

Stand: 28.05.2017, 15:36 Uhr