Archiv s.Oliver Baskets 2012-2013

300 Mädchen und Jungs beim Turnier der Klassen 3 bis 6 dabei

Da kam Maxi Kleber ganz schön ins Schwitzen: Bei der neuesten Auflage der „s.Oliver Baskets Schools League“ in der s.Oliver Arena stand der Baskets-Profi nicht nur zwei Teams im Finale mit Rat und Tat zur Seite und schrieb – wie auch Headcoach...weiterlesen

 

Mit Kampfgeist und größerer Erfahrung zum Erfolg

Nach einer unnötigen Auftakt-Niederlage gegen Cybex Bayreuth am Samstag hat die s.Oliver Baskets Akademie ihre beiden Spiele gegen Vilsbiburg und Crailsheim am Sonntag gewonnen und damit das NBBL-Qualifikationsturnier vor eigenem Publikum für sich...weiterlesen

 

Ricky Harris ist wieder da!

Seine Tanzeinlagen nach Heimsiegen zur „Party Rock Anthem“ sind bei dem Fans legendär: Aufbauspieler Ricky Harris kehrt nach einem Jahr in der italienischen „Lega Due“ zurück zu den s.Oliver Baskets. Der 25-jährige Combo-Guard und Dreierspezialist...weiterlesen

 

Baskets-Physio Ronny Frank betreut die deutsche U20-Nationalmannschaft

Nicht nur Alex King ist in diesem Sommer in Sachen Deutscher Basketball Bund unterwegs: Unser Physiotherapeut und Mannschaftsbetreuer Ronny Frank kümmert sich seit diesem Jahr um die müden Muskeln der deutschen U20-Nationalmannschaft. Seit heute ist...weiterlesen

 

Saisonstart am 3. Oktober gegen Phoenix Hagen

Nach der Saison ist vor der Saison: Nur drei Tage nach der Meisterfeier der Brose Baskets hat die Beko Basketball Bundesliga heute den vorläufigen Spielplan der Spielzeit 2013/2014 veröffentlicht. Die s.Oliver Baskets starten auch in ihrem dritten...weiterlesen

 

Über 100 Mädchen und Jungs in der s.Oliver Arena am Start

Am Freitag veranstaltet die s.Oliver Baskets Akademie in Zusammenarbeit mit dem Deutschhaus-Gymnasium und unterstützt von der VR-Bank Würzburg die „s.Oliver Baskets Schools League“ - und zwar da, wo sonst die Profis spielen: Das Turnier beginnt um...weiterlesen

 

NBBL: Die Abstiegs-Scharte auswetzen

CYBEX Bayreuth, Crailsheim Merlins und Baskets Vilsbiburg heißen die Konkurrenten der s.Oliver Baskets Akademie auf dem Weg zur sportlichen Qualifikation für die Spielzeit 2013/2014 der Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL). weiterlesen

 

TOW: "Brazzo" verstärkt das Baskets-Farmteam

Jetzt ist es offiziell: Publikumsliebling Christoph „Brazzo“ Henneberger bleibt den s.Oliver Baskets auch nach dem Ende seiner Profi-Karriere erhalten. Der angehende Lehrer geht in der kommenden Saison für das Farmteam TAKE OFF Würzburg in der...weiterlesen

 

Maurice Stuckey bleibt ein Würzburger

Während Bamberg und Oldenburg noch in der Endspiel-Serie der Beko BBL um die Deutsche Meisterschaft 2013 kämpfen, ist bei den s.Oliver Baskets die erste Personalentscheidung für die kommende Saison gefallen: Maurice Stuckey, der noch bei den Brose...weiterlesen

 

TOW: Scharfschütze Paul Brotherson bleibt ein Würzburger

Gute Nachrichten für das Farmteam der s.Oliver Baskets: Top-Scorer Paul Brotherson hat seinen Vertrag beim Regionalligisten TAKE OFF Würzburg um ein Jahr verlängert. Der 24-jährige Australier kam im Januar nach Würzburg und war einer der Garanten...weiterlesen

 

Wolfgang Malisch feiert heute 70. Geburtstag

Die s.Oliver Baskets wünschen ihrem Basketball-Professor alles Gute zum 70. Geburtstag.weiterlesen

 

Zahlreiche Vorteile für Mitglieder

Es gibt Neuigkeiten für die Fans der s.Oliver Baskets: Zum offiziellen Start der neuen Saison am 1. Juli 2013 haben sie die Möglichkeit, Mitglied im „s.Oliver Baskets Akademie e.V.“ zu werden. Für maximal 60 Euro Jahresbeitrag bekommen die...weiterlesen

 

Alex King trainiert mit der A2-Nationalmannschaft

Die s.Oliver Baskets freuen sich mit Alex King: Der 28-Jährige wurde von Bundestrainer Frank Menz zum Lehrgang der A2-Nationalmannschaft eingeladen, der vom 3. bis 10. Juni im Olympia-Stützpunkt Kienbaum stattfindet.weiterlesen

 

Frist für Dauerkarten-Verlängerung noch bis Freitag

Eine Termin-Erinnerung für alle Dauerkarten-Inhaber, die sich auf unser Anschreiben noch nicht gemeldet haben: Noch bis Freitag (24. Mai) läuft die Frist zur Verlängerung der Dauerkarten für die Saison 2013/2014.weiterlesen

 

Jochen Bähr zieht sich aus dem Tagesgeschäft zurück

Im Frühjahr 2007 hat er zusammen mit Klaus Heuberger die Würzburg Baskets aus der Taufe gehoben und innerhalb von nur sechs Jahren ins Beko Basketball Bundesliga-Halbfinale und in den EuroCup geführt. Zum Ende der Saison 2012/2013 am 30. Juni zieht...weiterlesen

 

Junior Franken: Förderschecks an die Vereine übergeben

In der Halbzeitpause des ersten Playoff-Heimspiels der Brose Baskets gegen Phoenix Hagen versammelten sich Mannschaftsvertreter zahlreicher Junior Franken Teams aus den Regionen Bamberg, Bayreuth, Würzburg und Nürnberg auf dem Parkett der Stechert...weiterlesen

 

Junior Franken: Coach Clinic in Würzburg ein voller Erfolg

25 Trainer der Partnervereine aus ganz Franken nahmen am vergangenen Wochenende an der zentralen „Coach Clinic“ des Kooperations-Projekts „Junior Franken“ in Würzburg teil, um sich in Theorie und Praxis über den sportlichen Lehrplan der Junior...weiterlesen

 

Verabschiedung der Mannschaft am Dienstag um 17:30 Uhr

Sieben Monaten, 40 Spiele in der Beko BBL und im EuroCup, 20 Siege und 20 Niederlagen in beiden Wettbewerben. Am Ende fehlte in der Bundesliga ein einziger Sieg, um zum zweiten Mal in Folge in die Playoffs um die Deutsche Meisterschaft einzuziehen....weiterlesen

 

Playoff-Traum ausgeträumt

Der Playoff-Traum der s.Oliver Baskets währte am 34. Spieltag der Beko BBL nur bis zur 14. Spielminute: Zu diesem Zeitpunkt führten die Würzburger im Frankenderby gegen die Brose Baskets in der ausverkauften s.Oliver Arena noch mit 19:18, am Ende...weiterlesen

 

NBBL: Tryout für die Jahrgänge 1995 bis 1997

Der nicht eingeplante sportliche Abstieg und die damit verbundene Teilnahme an der Qualifikationsrunde zur NBBL-Saison 2013/2014 im Juni hat die Terminplanung der s.Oliver Baskets Akademie über den Haufen geworfen.weiterlesen

 

Das Frankenderby als Playoff-Endspiel

Im Idealfall ist sogar noch Platz 7 drin: Ausgerechnet gegen Serienmeister Brose Baskets Bamberg kämpfen die s.Oliver Baskets am letzten Spieltag der Hauptrunde in der ausverkauften s.Oliver Arena um die Qualifikation für die Playoffs.weiterlesen

 

FIGHT FOR OUR DREAM - Eure Nachricht an unser Team

Am Samstag um 20 Uhr geht es in der ausverkauften s.Oliver Arena im Frankenderby gegen Serienmeister Brose Baskets Bamberg um unsere letzte Chance für die Playoff-Qualifikation.weiterlesen

 

"Dancefloor Destruction Crew" rocken das Frankenderby

Die Schweinfurter "Dancefloor Destruction Crew" (DDC) rockt die s.Oliver Arena - die Veitshöchheimer Agentur "Die Gebrüder Krimm" und die Mainfrankenbahn präsentieren die amtierenden Breakdance-Weltmeister beim Spiel der s.Oliver Baskets gegen die...weiterlesen

 

Farmteam: Knappe Niederlage im letzten Saisonspiel

Bis zum Schluss gekämpft, trotzdem knapp verloren: TAKE OFF Würzburg beendet nach einer 71:74-Heimniederlage gegen BODY STREET Baunach die Regionalliga Südost auf Rang 7. Top-Scorer für die Würzburger waren Malcolm Boone (27 Punkte) und Malte Herwig...weiterlesen

 

NBBL: Chance auf den Klassenerhalt in Halbzeit zwei verspielt

Nichts war es mit dem Klassenerhalt für die s.Oliver Baskets Akademie in der Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL): Nach der knappen Auswärtsniederlage in Spiel eins musste sich das Team von Trainer Sören Zimmermann den Kurpfalz Baskets Rhein...weiterlesen

 

Premium & Exklusiv Sponsoren

Supplier

»Tabelle s.Oliver Würzburg 2016|2017

Pos. Team PKT G S N + - Diff. Heim Gast Last10 Serie
1 ratiopharm ulm
ratiopharm ulm
44:0 22 22 0 2039 1688 +351 10 12 10 + 22
2 Brose Bamberg
Brose Bamberg
42:2 22 21 1 1886 1502 +384 11 10 9 + 8
3 FC Bayern München
FC Bayern München
36:6 21 18 3 1789 1488 +301 10 8 9 + 6
4 medi bayreuth
medi bayreuth
30:12 21 15 6 1765 1654 +111 8 7 5 - 1
5 ALBA BERLIN
ALBA BERLIN
28:16 22 14 8 1792 1773 +19 7 7 7 - 3
6 Telekom Baskets Bonn
Telekom Baskets Bonn
26:16 21 13 8 1758 1717 +41 9 4 7 + 4
7 EWE Baskets Oldenburg
EWE Baskets Oldenburg
26:18 22 13 9 1789 1710 +79 9 4 7 - 1
8 MHP RIESEN Ludwigsburg
MHP RIESEN Ludwigsburg
20:22 21 10 11 1604 1617 -13 4 6 4 + 1
9 GIESSEN 46ers
GIESSEN 46ers
20:24 22 10 12 1695 1688 +7 5 5 4 - 2
10 Science City Jena
Science City Jena
20:24 22 10 12 1704 1805 -101 4 6 6 + 3
11 FRAPORT SKYLINERS
FRAPORT SKYLINERS
18:26 22 9 13 1515 1639 -124 5 4 6 + 1
12 BG Göttingen
BG Göttingen
16:30 23 8 15 1759 1882 -123 5 3 3 + 1
13 Eisbären Bremerhaven
Eisbären Bremerhaven
12:30 21 6 15 1677 1858 -181 4 2 2 - 4
14 WALTER Tigers Tübingen
WALTER Tigers Tübingen
12:32 22 6 16 1673 1803 -130 2 4 3 + 3
15 s.Oliver Würzburg
s.Oliver Würzburg
10:34 22 5 17 1703 1852 -149 3 2 2 - 7
16 Basketball Löwen Braunschweig
Basketball Löwen Braunschweig
8:36 22 4 18 1625 1865 -240 2 2 2 - 5
17 RASTA Vechta
RASTA Vechta
2:42 22 1 21 1624 1856 -232 0 1 0 - 16
18 Phoenix Hagen
Phoenix Hagen
0:0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0

Stand: 28.02.2017, 12:30 Uhr