s.Oliver Würzburg NEWS

Zwei Youngster für die Spielmacher-Position

Die Nachfolger für Constantin Ebert sind gefunden: Die beiden deutschen Youngster Marvin Heckel (links im Bild) und Lennard Larysz (rechts) verstärken die TG s.Oliver Würzburg in der kommenden ProB-Saison auf der Spielmacher-Position. Marvin Heckel...weiterlesen

 

Ricky Tarrant auf Probe als Backup-Spielmacher verpflichtet

Hoffnungsvoller Kandidat für die Aufbaupositionen: Der US-Amerikaner Ricky Tarrant hat bei s.Oliver Würzburg seinen ersten Profivertrag unterschrieben – zunächst auf Probe. Der 23-jährige Aufbauspieler kommt als „Rookie“ direkt vom College – nach...weiterlesen

 

ProB: Neuer Name, neuer Look und ein bekanntes Gesicht

Mit zwei Auswärtsspielen in Elchingen und Frankfurt wird das Farmteam von s.Oliver Würzburg Ende September in seine dritte Saison in der ProB Süd starten – mit einem neuen Namen, einem neuen Look und einem alten Bekannten im Kader: Christoph...weiterlesen

 

Neun Heimspiele am Freitagabend

Neun Heimspiel-Termine am Freitagabend hält der Spielplan für die Saison 2016/2017 für s.Oliver Würzburg bereit: Los geht es mit der Partie gegen die MHP RIESEN Ludwigsburg am Freitag, den 23. September 2016 um 20:30 Uhr in der s.Oliver Arena. Das...weiterlesen

 

Team zu Gast auf der Laurenzi-Messe

Sportlicher Besuch im Gewerbezelt der Laurenzi-Messe in Marktheidenfeld: Am gemeinsamen Stand der Stadt und des WONNEMAR Marktheidenfeld gibt es für die Besucher neben dem Glücksrad und einem Gewinnspiel noch etwas Besonderes. Am verkaufsoffenen...weiterlesen

 

Nachwuchsarbeit von der Liga geprüft und für gut befunden

Die Investitionen der vergangenen Jahren haben sich gelohnt: s.Oliver Würzburg ist einer von elf Clubs der easyCredit Basketball Bundesliga, die erstmals ein Zertifikat für ihr Nachwuchsprogramm erhalten haben. Hinter Spitzenreiter ALBA BERLIN...weiterlesen

 

Wegen Knöchelverletzung: Kein Vertrag für Marqueze Coleman

Großes Pech für Marqueze Coleman: Die medizinische Abteilung von s.Oliver Würzburg hat eine Verletzung am linken Knöchel des 22-Jährigen entdeckt, die eine Operation erforderlich macht. Der Vertrag mit dem Aufbauspieler kommt daher wegen des nicht...weiterlesen

 

SPRINTIS zwei weitere Jahre Top-Sponsor von s.Oliver Würzburg

Ein weiterer kompetenter und zuverlässiger Partner aus der Region Mainfranken hat seine Unterstützung von s.Oliver Würzburg verlängert: Die Würzburger SPRINTIS Schenk GmbH & Co. KG, Großhandel für Druckereibedarf und Werbetechnik, bleibt bis 2018...weiterlesen

 

Marshawn Powell ist der zwölfte Mann im Würzburger Kader

Seit Mittwoch ist der Kader von s.Oliver Würzburg für die Saisonvorbereitung komplett: Mit Power Forward Marshawn Powell konnte Headcoach Doug Spradley einen weiteren Neuzugang in Würzburg begrüßen. Der 26-jährige US-Amerikaner spielte in den...weiterlesen

 

Nagelneue Fahrzeugflotte zum Start der Saisonvorbereitung

Erster Termin der neuen Spielzeit für Headcoach Doug Spradley und die Spieler von s.Oliver Würzburg: Pünktlich zum offiziellen Auftakt der Saisonvorbereitung am Montag hat die Autohaus Gruppe Spindler, seit 2012 exklusiver Fahrzeug-Partner der...weiterlesen

 

Marqueze Coleman komplettiert die Guard-Rotation

Neuzugang Nummer sechs und Spieler Nummer elf im Bundesliga-Kader von s.Oliver Würzburg: Marqueze Coleman kommt von der University of Nevada und komplettiert die Guard-Rotation im Kader von Headcoach Doug Spradley. Der 22-jährige Aufbauspieler hat...weiterlesen

 

BVUK. Gruppe verlängert ihr Engagement um drei Jahre

Noch mehr Planungssicherheit für s.Oliver Würzburg: Nach Haupt- und Namenssponsor s.Oliver hat mit der Würzburger BVUK. Gruppe ein weiterer Großsponsor seinen Vertrag mit den Würzburger Profi-Basketballern gleich um drei Jahre bis 2019 verlängert....weiterlesen

 

Aus den s.Oliver Baskets wird „s.Oliver Würzburg“

Die s.Oliver Baskets gehen ab der neuen Saison in der Basketball Bundesliga als „s.Oliver Würzburg“ an den Start. Den neuen Club-Namen und ein neues Logo haben Mathias Eckert, Mitglied der Geschäftsführung der s.Oliver Group, Sandro Schramm,...weiterlesen

 

Kooperation mit der Universität Würzburg um drei Jahre verlängert

Seit mittlerweile fünf Jahren findet die Saisonvorbereitung der s.Oliver Baskets im modernen Sportzentrum der Universität Würzburg auf dem Campus am Hubland statt. Seit 2013 liefern die Sportwissenschaftler der Uni auch die kompletten Daten der...weiterlesen

 

Noch ein Neuzugang aus Jena

Die sechs deutschen Plätze im Bundesliga-Kader der s.Oliver Baskets sind komplett: Mit Lukas Wank (links im Bild) wechselt das zweite Nachwuchstalent von Aufsteiger Science City Jena nach Würzburg. Der 19-Jährige wird wie Center Georg Voigtmann...weiterlesen

 

Artikel 1 bis 15 von insgesamt 16

Seite 1

Seite 2

Nächste >

Premium & Exklusiv Sponsoren

Supplier

»Tabelle s.Oliver Würzburg 2015|2016

Pos. Team PKT G S N + - Diff. Heim Gast Last10 Serie
1 Brose Baskets
Brose Baskets
62:6 34 31 3 3053 2396 +657 17 14 9 + 4
2 EWE Baskets Oldenburg
EWE Baskets Oldenburg
54:14 34 27 7 2861 2656 +205 16 11 9 + 3
3 FRAPORT SKYLINERS
FRAPORT SKYLINERS
52:16 34 26 8 2688 2318 +370 15 11 9 + 9
4 FC Bayern München
FC Bayern München
52:16 34 26 8 3096 2644 +452 15 11 8 - 1
5 MHP RIESEN Ludwigsburg
MHP RIESEN Ludwigsburg
46:22 34 23 11 2799 2666 +133 12 11 6 + 1
6 ALBA BERLIN
ALBA BERLIN
44:24 34 22 12 2797 2518 +279 11 11 6 + 1
7 ratiopharm ulm
ratiopharm ulm
42:26 34 21 13 2810 2687 +123 12 9 6 - 1
8 s.Oliver Baskets
s.Oliver Baskets
34:34 34 17 17 2724 2793 -69 9 8 3 - 3
9 GIESSEN 46ers
GIESSEN 46ers
34:34 34 17 17 2649 2691 -42 10 7 5 - 1
10 Basketball Löwen Braunschweig
Basketball Löwen Braunschweig
32:36 34 16 18 2545 2611 -66 10 6 5 + 3
11 Telekom Baskets Bonn
Telekom Baskets Bonn
24:44 34 12 22 2763 2947 -184 9 3 3 - 1
12 medi bayreuth
medi bayreuth
24:44 34 12 22 2550 2775 -225 9 3 3 - 2
13 Phoenix Hagen
Phoenix Hagen
22:40 34 14 20 2851 3000 -149 8 6 3 + 1
14 WALTER Tigers Tübingen
WALTER Tigers Tübingen
20:48 34 10 24 2689 2858 -169 3 7 4 + 1
15 Eisbären Bremerhaven
Eisbären Bremerhaven
18:50 34 9 25 2595 2826 -231 3 6 3 - 2
16 BG Göttingen
BG Göttingen
18:50 34 9 25 2596 2918 -322 5 4 3 + 1
17 Mitteldeutscher BC
Mitteldeutscher BC
18:50 34 9 25 2673 2933 -260 5 4 5 + 1
18 Crailsheim Merlins
Crailsheim Merlins
10:58 34 5 29 2464 2966 -502 5 0 0 - 19

Stand: 27.08.2016, 10:48 Uhr