s.Oliver Würzburg Akademie e.V. News

ProB: Wichtiger Heimsieg gegen Leverkusen

Die TG s.Oliver Würzburg bleibt vor der entscheidenden Runde im Rennen um die letzten beiden Playoff-Plätze der ProB Süd weiter in einer guten Position: Durch einen 82:72-Heimsieg gegen die Bayer Giants Leverkusen haben die Unterfranken am letzten...weiterlesen

 

ProB: Heimspiel gegen offensivstarke Giganten

Noch zwei Spieltage verbleiben in der Punkterunde der ProB Süd, und der Kampf um den letzten Playoff-Platz ist weiter völlig offen. Derzeit belegt die TG s.Oliver Würzburg den begehrten achten Tabellenrang – allerdings nur aufgrund des gewonnenen...weiterlesen

 

JBBL: Erste Heimniederlage der Saison gegen den Deutschen Meister

Der amtierende Deutsche U16-Meister Eintracht Frankfurt/FRAPORT SKYLINERS ist zum Auftakt der JBBL-Hauptrunde seiner Favoritenstellung gerecht geworden: Die ohne drei Stammspieler angetreten s.Oliver Würzburg Akademie musste sich den Hessen am...weiterlesen

 

ProB: Unglückliche Niederlage mit dem letzten Wurf

Dramatisches Ende einer spannenden Partie: Die TG s.Oliver Würzburg zeigte ohne ihren angeschlagenen Top-Scorer Vincent Sanford im Auswärtsspiel beim FC Bayern München II am Freitag eine starke Leistung, wurde am Ende aber von Karim Jallow mit einer...weiterlesen

 

JBBL: Schweres Heimspiel zum Start in die Hauptrunde

Sechs Spiele gegen Frankfurt, Kronberg und Bonn/Rhöndorf: In der Hauptrunde der Jugend Basketball Bundesliga (JBBL) kämpft die U16 der s.Oliver Würzburg Akademie von diesem Wochenende an um den Einzug in die Playoffs. Erster Gegner ist die...weiterlesen

 

ProB: Playoff-Platz im Audi Dome verteidigen

Durch den hart erkämpften 89:85-Heimsieg am vergangenen Wochenende gegen Frankfurt hat sich die TG s.Oliver Würzburg in der Tabelle der ProB Süd auf Rang acht verbessert – drei Spieltage vor dem Ende der Punkterunde wollen die Unterfranken ihren...weiterlesen

 

JUNIOR FRANKEN: Training mit Profis in der Grafenrheinfelder Grundschule

Um die neu gegründete Basketballabteilung des TSV Grafenrheinfeld im Rahmen von JUNIOR FRANKEN zu unterstützen, besuchten kürzlich Dirk Altenbeck, Mini-Koordinator der s.Oliver Würzburg Akademie, zusammen mit Profi Marvin Heckel aus dem Bundesliga-...weiterlesen

 

ProB: Platz acht nach wichtigem Heimsieg gegen Frankfurt

Drei Spieltage vor dem Ende der Punkterunde in der ProB Süd hat die TG s.Oliver Würzburg die Playdown-Plätze verlassen: Durch einen bis in die letzten Sekunden hart umkämpften 89:85-Heimsieg gegen die Juniors der FRAPORT SKYLINERS verbesserte sich...weiterlesen

 

NBBL: Letztes Heimspiel der Saison gegen den Spitzenreiter

Ausgerechnet gegen das Top-Team der NBBL-Hauptrunde Südost bestreitet die U19 der s.Oliver Würzburg Akademie am Sonntag ihr letztes Heimspiel der Saison: Um 15 Uhr ist die Internationale Basketball Akademie München (IBAM) in der Sporthalle des...weiterlesen

 

ProB: Das nächste Vier-Punkte-Spiel

Der Kampf um die Tabellenplätze sieben und acht in der ProB Süd geht in die heiße Phase: Vier Spieltage vor dem Ende der regulären Saison empfängt der Tabellenneunte TG s.Oliver Würzburg den Zehnten aus Frankfurt zum Duell der Bundesliga-Farmteams....weiterlesen

 

JBBL: Souveräner zehnter Sieg in Serie

Der Tabellenzweite der JBBL-Vorrunde Mitte-Ost ließ auch am 12. und letzten Spieltag der Gruppe nichts mehr anbrennen: Auch ohne Michael Javernik (Nationalmannschaftslehrgang), Jonas Glas (erkrankt) und Robin Kottke (Einsatz in der NBBL) siegten die...weiterlesen

 

NBBL: Niederlage gegen Bayreuth besiegelt den sportlichen Abstieg

Es sollte auch gegen den Tabellennachbarn aus Bayreuth nicht sein: Die U19 der s.Oliver Würzburg kassierte im Heimspiel gegen die Tennet young heroes am Sonntag eine empfindliche 57:92-Niederlage. Schuld am großen Rückstand nach vierzig Minuten war...weiterlesen

 

ProB: Rückschlag im Kampf um die Playoff-Plätze

Rückschlag für die TG s.Oliver Würzburg im Kampf um die Playoff-Plätze in der ProB Süd: Das Vier-Punkte-Spiel des 18. Spieltags gegen die Unterfranken konnten die Dragons Rhöndorf am Samstagabend mit 84:77 für sich entscheiden. Gut 800 Zuschauer...weiterlesen

 

NBBL: Letzte Chance auf den Klassenerhalt im Heimspiel am Sonntag

Es ist die letzte Chance, den direkten Abstieg nach der Hauptrunde doch noch zu vermeiden: Die U19 der s.Oliver Würzburg Akademie benötigt im Heimspiel gegen die Tenet young heroes Bayreuth am Sonntag einen Sieg, um sich das letzte Fünkchen Hoffnung...weiterlesen

 

ProB: Vier-Punkte-Spiel um die Playoff-Plätze

Fünf Teams können sich in der ProB Süd noch Chancen auf die Tabellenplätze sieben und acht und damit die Playoff-Qualifikation ausrechnen, zwei davon treffen am Samstag aufeinander: Die TG s.Oliver Würzburg tritt um 19 Uhr zum Vier-Punkte-Spiel beim...weiterlesen

 

Artikel 1 bis 15 von insgesamt 30

Seite 1

Seite 2

Nächste >

Premium & Exklusiv Sponsoren

Supplier

»Tabelle s.Oliver Würzburg 2016|2017

Pos. Team PKT G S N + - Diff. Heim Gast Last10 Serie
1 ratiopharm ulm
ratiopharm ulm
44:0 22 22 0 2039 1688 +351 10 12 10 + 22
2 Brose Bamberg
Brose Bamberg
42:2 22 21 1 1886 1502 +384 11 10 9 + 8
3 FC Bayern München
FC Bayern München
36:6 21 18 3 1789 1488 +301 10 8 9 + 6
4 medi bayreuth
medi bayreuth
30:12 21 15 6 1765 1654 +111 8 7 5 - 1
5 ALBA BERLIN
ALBA BERLIN
28:16 22 14 8 1792 1773 +19 7 7 7 - 3
6 Telekom Baskets Bonn
Telekom Baskets Bonn
26:16 21 13 8 1758 1717 +41 9 4 7 + 4
7 EWE Baskets Oldenburg
EWE Baskets Oldenburg
26:18 22 13 9 1789 1710 +79 9 4 7 - 1
8 MHP RIESEN Ludwigsburg
MHP RIESEN Ludwigsburg
20:22 21 10 11 1604 1617 -13 4 6 4 + 1
9 GIESSEN 46ers
GIESSEN 46ers
20:24 22 10 12 1695 1688 +7 5 5 4 - 2
10 Science City Jena
Science City Jena
20:24 22 10 12 1704 1805 -101 4 6 6 + 3
11 FRAPORT SKYLINERS
FRAPORT SKYLINERS
18:26 22 9 13 1515 1639 -124 5 4 6 + 1
12 BG Göttingen
BG Göttingen
16:30 23 8 15 1759 1882 -123 5 3 3 + 1
13 Eisbären Bremerhaven
Eisbären Bremerhaven
12:30 21 6 15 1677 1858 -181 4 2 2 - 4
14 WALTER Tigers Tübingen
WALTER Tigers Tübingen
12:32 22 6 16 1673 1803 -130 2 4 3 + 3
15 s.Oliver Würzburg
s.Oliver Würzburg
10:34 22 5 17 1703 1852 -149 3 2 2 - 7
16 Basketball Löwen Braunschweig
Basketball Löwen Braunschweig
8:36 22 4 18 1625 1865 -240 2 2 2 - 5
17 RASTA Vechta
RASTA Vechta
2:42 22 1 21 1624 1856 -232 0 1 0 - 16
18 Phoenix Hagen
Phoenix Hagen
0:0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0

Stand: 28.02.2017, 12:30 Uhr