Betreuerteam

Ronny Frank

Ronny ist seit Oktober 2010 hauptamtlicher Physiotherapeut von s.Oliver Würzburg und gleichzeitig die gute Seele unseres Teams. Er kümmert sich rund um die Uhr um Fitness und Regeneration der Spieler und behandelt bei allen Trainingseinheiten und Spielen kleine und große Blessuren. Zusammen mit Team-Betreuer Harald Göbel sorgt er bei unseren Heim- und Auswärtsspielen dafür, dass sich Spieler und Trainer voll auf das Spiel konzentrieren können.

Harald Göbel

Teambetreuer Harald Göbel kümmert sich bei sämtlichen Heim- und Auswärtsspielen von s.Oliver Würzburg um alles, was die Mannschaft braucht. Zusammen mit Physiotherapeut Ronny Frank hält er dem Trainerstab und unseren Spielern den Rücken frei – die professionelle Rundum-Betreuung für unser Team.

Piet Arlt

"Hallo, ich bin der Powerlifting-Jupp, bei mir wird noch ordentlich malocht beim Oldschool Gewichtstraining", sagt Piet Arlt über sich selbst. Er ist seit August 2012 Mitglied des Betreuerteams von s.Oliver Würzburg und für das schwere Athletiktraining verantwortlich. Piet ist eine echte Institution im Kraftsport. Viele Leistungssportler unserer Region nutzen sein Know-How zur Verbesserung ihrer Leistungsfähigkeit.

Natascha Kissling

Dr. Natascha Kissling gehört fast seit der ersten Stunde zum medizinischen Team von s.Oliver Würzburg. Sie ist bereits seit der Regionalliga-Saison 2008/2009 unter anderem zuständig für den medizinischen Eingangs-Check der Spieler und kümmert sich im allgemeinmedizinisch-internistischen Bereich um alle "Wehwehchen" und ernsthaften Erkrankungen des spielenden Personals. Im Institut "Predia" ist die Sportmedizinerin für die Koordinierung der Rehabilitation nach Verletzungen und für die Betreuung zahlreicher Würzburger Leistungssportler verantwortlich.

Kai Fehske

Der Doktor im Betreuerteam von s.Oliver Würzburg: Dr. Kai Fehske bringt aus Basketball, Handball und Eishockey vielfältige und spartenübergreifende Erfahrungen als Sportmediziner mit. Er ist der Team-Arzt unseres Clubs und der Koordinator aller medizinischen Maßnahmen.

Dirk Böhm und Martin Jansen

PD Dr. Dirk Böhm und Dr. Martin Jansen von Ortho Mainfranken sind als langjährige Fachärzte für Orthopädie und Sportmedizin seit 2013 als Teamärzte an Bord. Als Durchgangsärzte der Berufsgenossenschaften betreuen sie unsere Spieler in enger Zusammenarbeit mit Dr. Fehske und Dr. Kissling.

PREDIA

Predia

Unser Partner in Sachen Leistungsdiagnostik, Verletzungsprävention und Rehabilitation ist das Gesundheitszentrum PREDIA unter der Leitung von Thomas Frobel. Es wird unterstützt durch unser kompetentes Ärzte- und Fitnessteam.

Pillentaxi

Pillentaxi

Hier wird s.Oliver Würzburg zuverlässig mit allem versorgt, was eine professionelle Basketball-Mannschaft zur Behandlung und Betreuung der Spieler braucht: PILLENTAXI MAINFRANKEN – Ihr Arzneimittel-Lieferdienst in Würzburg, Schweinfurt, Kitzingen und Umgebung.

Hier haben Service und Leistung Vorfahrt - unser kompetenter Partner in Sachen Gesundheit in der Region Würzburg.

Orthopädiehaus Scheder

Orthopädietechnik Scheder

Ihr Partner Pro Gesundheit ist unsere Adresse wenn es um qualitativ hochwertige Sportlerversorgung geht. Bandagen, Orthesen und individuell gefertigte Sporteinlagen sind ein wichtiger Bestandteil von Verletzungsbehandlung, Prävention und Regeneration.

Mit über 40 Jahren Erfahrung ist die Individualversorgung ihr Spezialgebiet. 

Ortho Mainfranken

Ortho Mainfranken

Gemeinschaftspraxis für Orthopädie und Unfallchirurgie, spezialisiert auf Sportverletzungen, Arbeits- und Schulunfälle. Durch insgesamt acht Ärzte mit unterschiedlichen Schwerpunkten wird nahezu die gesamte Orthopädie entsprechend repräsentiert.

Premium & Exklusiv Sponsoren

Supplier

»Tabelle s.Oliver Würzburg 2016|2017

Pos. Team PKT G S N + - Diff. Heim Gast Last10 Serie
1 Brose Bamberg
Brose Bamberg
26:0 13 13 0 1123 849 +274 7 6 10 + 13
2 ratiopharm ulm
ratiopharm ulm
22:0 11 11 0 992 875 +117 5 6 10 + 11
3 medi bayreuth
medi bayreuth
20:4 12 10 2 1029 907 +122 5 5 9 - 1
4 FC Bayern München
FC Bayern München
18:2 10 9 1 865 731 +134 6 3 9 + 3
5 EWE Baskets Oldenburg
EWE Baskets Oldenburg
14:12 13 7 6 1063 1019 +44 5 2 6 + 2
6 ALBA BERLIN
ALBA BERLIN
12:10 11 6 5 907 928 -21 2 4 5 + 2
7 Telekom Baskets Bonn
Telekom Baskets Bonn
12:10 11 6 5 899 911 -12 3 3 6 - 1
8 GIESSEN 46ers
GIESSEN 46ers
12:12 12 6 6 935 903 +32 3 3 5 + 1
9 MHP RIESEN Ludwigsburg
MHP RIESEN Ludwigsburg
12:12 12 6 6 923 925 -2 3 3 5 - 2
10 BG Göttingen
BG Göttingen
10:12 11 5 6 847 885 -38 3 2 4 + 1
11 Eisbären Bremerhaven
Eisbären Bremerhaven
8:16 12 4 8 1013 1071 -58 2 2 3 - 2
12 FRAPORT SKYLINERS
FRAPORT SKYLINERS
8:18 13 4 9 878 967 -89 2 2 3 + 1
13 Science City Jena
Science City Jena
6:16 11 3 8 838 893 -55 1 2 3 - 1
14 s.Oliver Würzburg
s.Oliver Würzburg
6:16 11 3 8 840 899 -59 1 2 3 - 3
15 WALTER Tigers Tübingen
WALTER Tigers Tübingen
6:16 11 3 8 814 900 -86 1 2 3 - 1
16 Basketball Löwen Braunschweig
Basketball Löwen Braunschweig
4:20 12 2 10 836 1016 -180 0 2 1 - 3
17 RASTA Vechta
RASTA Vechta
2:22 12 1 11 867 990 -123 0 1 1 - 6
18 Phoenix Hagen
Phoenix Hagen
0:0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0

Stand: 05.12.2016, 13:09 Uhr