Visal Devin

Devin Oliver

2014 hat er als Spieler der University of Dayton zusammen mit dem ehemaligen Würzburger Vincent Sanford die Runde der besten acht Mannschaften der amerikanischen College-Meisterschaft erreicht, 2017 und 2019 wurde er slowenischer Meister mit Union Olimpija Ljubljana, dazu kommen Stationen in Belgien, Israel, Frankreich und der Türkei: Mit Devin Oliver hat s.Oliver Würzburg vor dem Start in die Rückrunde der Saison 2018/2019 einen europa-erfahrenen Power Forward verpflichtet. Zuletzt spielte der sympathische US-Amerikaner für den türkischen Champions League-Teilnehmer Banvit Bandirma. Er ist ein klassischer europäischer Power Forward mit einem guten linkshändigen Wurf, der nötigen Physis und jeder Menge Spielintelligenz“, sagt Headcoach Denis Wucherer über den 26-jährigen Neuzugang.

Hier geht's zu den persönlichen Statistiken von Devin Oliver.

STECKBRIEF

Geburtsdatum
02.07.1992
Geburtsort
Kalamazoo, MI, USA
Spitzname
Sir Oliver
Größe
203 cm
Gewicht
101 kg
Schuhgröße
49,5
Nationalität
USA
Letzter Verein
Banvit Bandirma