Visual Unterseite Ticketbörse

CLUBSALE

Clubsale löst Fansale ab. Der größte Vorteil ist, dass nun alles über den s.Oliver Würzburg-Ticketshop läuft. Bedeutet, wenn Sie sich dazu entscheiden Ihre Dauerkarte oder auch Einzelkarte zum Weiterverkauf freizugeben, wird diese ganz normal im Onlineshop mit den anderen noch freien Plätzen angezeigt. Der neue Käufer sieht erst, dass es sich um eine Zweitmarkt-Karte handelt, wenn er diese in den Warenkorb legt.

CLUBSALE VORAUSSETZUNG

Grundvoraussetzung ist, dass der Dauerkarteninhaber eine eigene Mailadresse besitzt und sein Kundenkonto im s.Oliver Würzburg-Ticketshop aktiviert hat. Sollten Sie sich bisher nicht mit dem Thema "Aktivierung meines Kundenkontos" beschäftigt haben (Link zum Shop, dann oben rechts mit ANMELDEN weiter), ist man Ihnen unter der Service-Hotline +49 (0)180 / 651 53 50 (0,20€ pro Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunkpreise maximal 0,60€ pro Minute) gerne bei der Einrichtung behilflich.

WIE WENDE ICH CLUBSALE AN?

Melden Sie sich im s.Oliver Würzburg-Ticketshop mit den persönlichen Zugangsdaten im Bereich ANMELDEN an. Unter MEIN KONTO, dann CLUBSALE sind die zum Einzelverkauf freigeschalteten Spiele sichtbar. Ein weiteres Spiel wird immer am Montag nach dem vergangenen Heimspiel in den Verkauf gehen, so dass immer drei Spiele angeboten werden. Clubsale wird zeitlich nachrangig freigeschalten.

Wählen Sie das gewünschte Spiel sowie den gewünschten Platz aus. Der Platz wird über den Regler ANBIETEN hinter der Platzbezeichnung für das Spiel zum Weiterverkauf freigegeben. Sobald der Regler betätigt wurde, werden Sie zur Eingabe Ihrer IBAN für die spätere Gutschrift aufgefordert. Gleichzeitig wird der Erstattungsbetrag bei erfolgreichem Wiederverkauf angezeigt. Bestätigen Sie die Eingabe und der Platz wird augenblicklich für den Wiederverkauf freigeschaltet. Sie erhalten umgehend eine Bestätigungsmail über den/die erfolgreich eingestellten Platz/Plätze. Der Platz ist/die Plätze sind sofort im Saalplan sichtbar und kann/können über den s.Oliver Würzburg-Ticketshop erworben werden.

WAS PASSIERT BEI VERKAUF MEINES TICKETS?

Sobald das Ticket einen Käufer gefunden hat, erhalten Sie eine E-Mail über den erfolgreichen Verkauf des Tickets. Eine Rücknahme des Angebots ist dann nicht mehr möglich. Ihr Geld wird innerhalb von 14 Tagen von s.Oliver Würzburg auf das von Ihnen angegebene Bankkonto überwiesen. Der Erstattungsbetrag ergibt sich aus dem 1/17-Teil des Dauerkartenpreises abzgl. anteiliger Vorverkaufsgebühren und wird nur bei erfolgreichem Wiederverkauf fällig.

Solange ein Platz nicht verkauft ist, können Sie das Angebot jederzeit widerrufen, indem Sie den Regler wieder deaktivieren. In diesem Fall erhalten Sie ebenfalls eine Bestätigungsmail über die Beendigung Ihres Angebots. Das Serviceportal Clubsale ist in der Regel bis 24 Stunden vor der jeweiligen Veranstaltung aktiv. Hat sich kein Käufer für den Platz gefunden, erhalten Sie automatisch eine Mail über die Beendigung der Aktion zu diesem Spiel. Ihr angebotener Platz wird wieder auf Ihrer Scheckkarte aktiviert. Sie können Ihre Scheckkarte zum Einlass in die Halle verwenden bzw. an Dritte weitergeben.

Alle Fragen werden in den FAQ des s.Oliver Würzburg-Ticketshops beantwortet.