s.Oliver Würzburg NEWS

Der „Glue Guy“ bleibt bis 2019

Nach Maurice Stuckey hat ein weiterer deutscher Spieler seinen Vertrag bei s.Oliver Würzburg um zwei Jahre verlängert: Felix Hoffmann bleibt bis Saisonende 2018/2019 in seiner Heimatstadt. „Er ist als waschechter Würzburger und durch seine...weiterlesen

 

Noch Plätze frei beim ersten „Pfingstcamp“ für Kids

Ferienprogramm im Trainingszentrum von s.Oliver Würzburg: Dort, wo sonst die Profis und der Bundesliga-Nachwuchs seine täglichen Einheiten absolviert, findet vom 6. bis zum 9. Juni 2017 das erste „Pfingstcamp“ von s.Oliver Würzburg für Kinder im...weiterlesen

 

Vertrag mit Max Ugrai nicht verlängert

Er spielt bereits seit der U14 bei s.Oliver Würzburg, jetzt sucht Max Ugrai eine neue Herausforderung: „Wir haben uns nach längeren Überlegungen und Gesprächen dafür entschieden, unsere Option wahrzunehmen und aus dem Vertrag mit Max Ugrai...weiterlesen

 

Maurice Stuckey bleibt zwei weitere Jahre

Mehr Spielzeit hat in der laufenden Saison kein anderer deutscher Spieler bekommen: Maurice Stuckey stand in der Hauptrunde der easyCredit BBL im Schnitt knapp über 25 Minuten pro Partie auf dem Parkett. Das wird er auch in den kommenden beiden...weiterlesen

 

Lizenz erneut ohne Auflagen erhalten

s.Oliver Würzburg wird auch in der Spielzeit 2017/2018 in der easyCredit BBL an den Start gehen: Der Lizenzligaausschuss unter dem Vorsitz von Dr. Thomas Braumann hat den Unterfranken am Donnerstag die Lizenz für ihre sechste Saison in der höchsten...weiterlesen

 

Premium & exklusiv Sponsoren

Supplier

»Tabelle s.Oliver Würzburg 2016|2017

Pos. Team PKT G S N + - Diff. Heim Gast Last10 Serie
1 ratiopharm ulm
ratiopharm ulm
60:4 32 30 2 2819 2433 +386 15 15 8 + 1
2 Brose Bamberg
Brose Bamberg
58:6 32 29 3 2677 2209 +468 15 14 8 + 6
3 FC Bayern München
FC Bayern München
56:8 32 28 4 2767 2223 +544 15 13 9 + 1
4 medi bayreuth
medi bayreuth
44:20 32 22 10 2676 2530 +146 14 8 6 - 1
5 EWE Baskets Oldenburg
EWE Baskets Oldenburg
36:28 32 18 14 2573 2479 +94 12 6 5 + 2
6 ALBA BERLIN
ALBA BERLIN
36:28 32 18 14 2610 2599 +11 11 7 4 + 1
7 Telekom Baskets Bonn
Telekom Baskets Bonn
36:28 32 18 14 2641 2629 +12 11 7 4 - 1
8 MHP RIESEN Ludwigsburg
MHP RIESEN Ludwigsburg
34:30 32 17 15 2482 2447 +35 10 7 6 - 1
9 GIESSEN 46ers
GIESSEN 46ers
30:34 32 15 17 2454 2507 -53 8 7 5 - 4
10 FRAPORT SKYLINERS
FRAPORT SKYLINERS
28:36 32 14 18 2307 2377 -70 9 5 5 + 1
11 BG Göttingen
BG Göttingen
28:36 32 14 18 2479 2609 -130 8 6 7 + 4
12 Eisbären Bremerhaven
Eisbären Bremerhaven
24:40 32 12 20 2647 2816 -169 9 3 6 + 1
13 Science City Jena
Science City Jena
22:42 32 11 21 2415 2654 -239 5 6 1 - 3
14 s.Oliver Würzburg
s.Oliver Würzburg
22:42 32 11 21 2502 2636 -134 8 3 6 + 4
15 WALTER Tigers Tübingen
WALTER Tigers Tübingen
14:50 32 7 25 2397 2635 -238 3 4 1 - 1
16 Basketball Löwen Braunschweig
Basketball Löwen Braunschweig
12:52 32 6 26 2398 2708 -310 4 2 2 - 3
17 RASTA Vechta
RASTA Vechta
4:60 32 2 30 2351 2704 -353 1 1 1 - 8
18 Phoenix Hagen
Phoenix Hagen
0:0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0

Stand: 28.05.2017, 15:36 Uhr