2016/2017 - EASYCREDIT BASKETBALL BUNDESLIGA

Bereits vor dem Saisonstart kommt es zu wichtigen strukturellen Veränderungen:

Bei einer Pressekonferenz am 15. Juli 2016 wird offiziell ein neuer Club-Name und ein neues Logo im s.Oliver Headquarter in Rottendorf vorgestellt. Ab der Basketball Bundesliga Saison 2016/17 gehen die Baskets als s.Oliver Würzburg an den Start, außerdem kann die Verlängerung des Vertrages mit Hauptsponsor s.Oliver um drei weitere Jahre bis 2019 bekanntgegeben werden. Durch den neuen Markenauftritt wird die enge Verbindung sowohl zum Hauptsponsor als auch zur Heimatstadt Würzburg noch deutlicher zum Ausdruck gebracht. Eins ändert sich aber nicht: Der Rufname „Baskets“ bleibt weiterhin erhalten.

Sportlich läuft es in der ersten Saisonhälfte nicht besonders gut – nach nur sechs Siegen in der Hinrunde trennt s.Oliver Würzburg sich von Doug Spradley und stellt den ehemaligen Meister- und Bundestrainer Dirk Bauermann als neuen Headcoach vor. Dem 59-Jährigen gelingt es, den Spielern neuen Kampfgeist und neues Selbstvertrauen zu geben – mehr als Platz vierzehn ist nach der verkorksten Vorrunde trotz vier Siegen in den letzten vier Spielen der Hauptrunde aber nicht mehr drin.

TEAM

#1 Michael Cobbins, #4 Charles Barton, #5 Vladimir Mihailovic, #6 Maximilian Ugrai, #7 Mustafa Shakur, #8 Elijah Johnson, #9 Maurice Stuckey, #10 Sebastian Betz, #11 Kresimir Loncar, #13 Jake Odum, #15 Lamonte Ulmer, #21 Brendan Lane, #22 James Southerland, #25 Marvin Heckel, #31 Georg Voigtmann, #33 Marshawn Powell, #34 Felix Hoffmann, #42 Lukas Wank, #44 Vincent Sanford

TABELLE

Pos. Team P G W L + - Diff.
1 ratiopharm ulm 60:4 32 30 2 2819 2433 +386
2 Brose Baskets 58:6 32 29 3 2677 2209 +468
3 FC Bayern München 56:8 32 28 4 2767 2223 +544
4 medi bayreuth 44:20 32 22 10 2676 2530 +146
5 EWE Baskets Oldenburg 36:28 32 18 14 2573 2479 +94
6 ALBA BERLIN 36:28 32 18 14 2610 2599 +11
7 Telekom Baskets Bonn 36:28 32 18 14 2641 2629 +12
8 MHP RIESEN Ludwigsburg 34:30 32 17 15 2482 2447 +35
9 GIESSEN 46ers 30:34 32 15 17 2454 2507 -53
10 FRAPORT SKYLINERS 28:36 32 14 18 2307 2377 -70
11 BG Göttingen 28:36 32 14 18 2479 2609 -130
12 Eisbären Bremerhaven 24:40 32 12 20 2647 2816 -169
13 Science City Jena 22:42 32 11 21 2415 2654 -239
14 s.Oliver Würzburg 22:42 32 11 21 2502 2636 -134
15 WALTER Tigers Tübingen 14:50 32 7 25 2397 2635 -238
16 Basketball Löwen Braunschweig 12:52 32 6 26 2398 2708 -310
17 RASTA Vechta 4:60 32 2 30 2351 2704 -353
18 Phoenix Hagen 0:0            

ERGEBNISSE

Spieltag Datum Heim Gast   Ergebnis
1 23.09.2016 s.Oliver Würzburg MHP RIESEN Ludwigsburg L 72:81
2 30.09.2016 FC Bayern München s.Oliver Würzburg L 90:77
3 02.10.2016 medi bayreuth s.Oliver Würzburg L 83:71
4 07.10.2016 s.Oliver Würzburg Brose Baskets L 62:88
5 15.10.2016 WALTER Tigers Tübingen s.Oliver Würzburg W 76:83
6 21.10.2016 s.Oliver Würzburg FRAPORT SKYLINERS W 73:64
7 30.10.2016 Phoenix Hagen s.Oliver Würzburg W 89:99
8 05.11.2016 s.Oliver Würzburg Giessen 46ers L 81:86
9 11.11.2016 RASTA Vechta s.Oliver Würzburg W 76:88
10 18.11.2016 s.Oliver Würzburg Telekom Baskets Bonn L 81:85
11 27.11.2016 Science City Jena s.Oliver Würzburg L 84:75
12 03.12.2016 s.Oliver Würzburg ALBA BERLIN L 77:86
13 11.12.2016 EWE Baskets Oldenburg s.Oliver Würzburg L 85:75
14 17.12.2016 s.Oliver Würzburg Basketball Löwen Braunschweig W 93:89
15 21.12.2016 ratiopharm ulm s.Oliver Würzburg L 98:75
16 26.12.2016 s.Oliver Würzburg BG Göttingen W 87:86
17 29.12.2016 Eisbären Bremerhaven s.Oliver Würzburg L 93:88
18 06.01.2017 BG Göttingen s.Oliver Würzburg L 79:67
20 28.01.2017 s.Oliver Würzburg FC Bayern München L 63:68
21 05.02.2017 Brose Baskets s.Oliver Würzburg L 88:78
22 12.02.2017 s.Oliver Würzburg WALTER Tigers Tübingen L 77:87
19 19.02.2017 Telekom Baskets Bonn s.Oliver Würzburg L 101:84
23 25.02.2017 FRAPORT SKYLINERS s.Oliver Würzburg L 79:76
24 03.03.2017 s.Oliver Würzburg EWE Baskets Oldenburg W 98:73
25 11.03.2017 ALBA BERLIN s.Oliver Würzburg L 99:75
27 24.03.2017 s.Oliver Würzburg RASTA Vechta W 86:63
28 01.04.2017 MHP RIESEN Ludwigsburg s.Oliver Würzburg L 92:65
29 07.04.2017 Giessen 46ers s.Oliver Würzburg L 77:74
30 13.04.2017 s.Oliver Würzburg ratiopharm ulm L 70:73
31 15.04.2017 s.Oliver Würzburg Eisbären Bremerhaven W 92:85
32 23.04.2017 Basketball Löwen Braunschweig s.Oliver Würzburg W 66:67
33 28.04.2017 s.Oliver Würzburg Science City Jena W 90:83
34 01.05.2017 s.Oliver Würzburg medi bayreuth W 82:73

STATISTIKEN

Alle weiteren Statistiken der Saison gibt's auf easyCredit BBL.